Artikel nach Kategorie filtern

Recht am Ring sponsert SV Wilhelmsburg

Fußball verbindet – das wissen auch die Kolleginnen bei Recht am Ring. Nicht nur für den HSV schlägt jedoch das Kanzlei-Herz, auch kleinere Vereine können begeistern. Vor diesem Hintergrund hat die Kanzlei Recht am Ring hat einen neuen Trikotsatz für die Herren der 2. und 3. Mannschaft des SV Wilhelmsburg gesponsert. Bei bestem Fußballwetter wurden … Weiterlesen

Führerschein mit 17: Wer muss zustimmen?

Die Kanzlei Recht am Ring informiert über die Lösung elterlicher Meinungsverschiedenheiten beim gemeinsamen Sorgerecht „..Aber Mama/Papa sagt, ich darf…!“ Diesen Satz hat sicher jeder Elternteil schon von seinem Kind hören müssen. Eltern teilen nicht immer die selbe Meinung, wenn es darum geht, was dem Nachwuchs erlaubt werden sollte und was besser nicht. Besonders kompliziert wird … Weiterlesen

Scheidung: Rudi Assauer – Demenz Typ Alzheimer

Die Kanzlei Recht am Ring informiert zu einer Entscheidung aus dem Familienrecht zum Thema Rudi Assauer: Einer Scheidung steht nicht entgegen, dass ein im Laufe des Scheidungsverfahrens fortgeschritten an Alzheimer Erkrankter am Schluss der mündlichen Verhandlung keinen Scheidungswillen mehr fassen kann. Dies entschied das OLG Hamm am 16.8.2013, 3 UF 43/13 Das Gericht urteilte: „…Ein … Weiterlesen

Scheidung #Hamburg #Harburg informiert: Entscheidung des Recht des Kindes auf Auskunft über Vater

Information der Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Hamburg mit Schwerpunkt Familienrecht: RECHT DES KINDES AUF AUSKUNFT ÜBER VATER: Das OLG Hamm ( 6. Februar 2013 – I-14 U 7/12)  entscheidet:  Ein durch heterologe Insemination gezeugtes Kind, kann Auskunft über seine genetische Abstammung verlangen. Das Geheimhaltungsinteresse des Spenders überwiegt nicht dem Auskunftsbegehren des Kindes. Um die Persönlichkeit … Weiterlesen

#Praktikumsbericht aus der Kanzlei Recht am Ring in Harburg mit Arbeitsschwerpunkt Familienrecht

Ich heiße Dilan Tas und besuche die 9. Klasse der Stadtteilschule Harburg. Vom 12.09. bis zum 30.09.2011 hab ich in der Anwältinnenkanzlei Recht am Ring mein Schulpraktikum absolviert. Da mein Berufswunsch Rechtsanwältin ist, wollte ich mir einen Einblick in die Tätigkeiten einer Anwaltskanzlei verschaffen, um zu überprüfen, ob meine Vorstellungen den tatsächlichen Aufgaben entsprechen. Während … Weiterlesen

Kate and William……frisch verheiratet und alles per Ehevertrag geregelt.

Ein Ehevertrag ist nicht nur für die neue Herzogin von Cambridge und ihren Ehemann interessant und längst nicht mehr nur etwas für gut Betuchte. Ein solcher Vertrag ist vor allen Dingen ein Instrument der Eheleute selbst, zu entscheiden, in welchen künftigen Konstellationen sie allein es für richtig halten, sich gegenseitig abzusichern und für einander Verantwortung … Weiterlesen

Praktikumsbericht aus einer Anwaltskanzlei

Mein Name ist Julia-Romina, ich bin Realschülerin der  Grund-, Haupt- und Realschule Neugraben und absolviere mein 3 -wöchiges Praktikum in der Anwältinnenkanzlei Recht am Ring. Ich entschloss mich ganz zufällig dazu, ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei zu machen , denn ich finde der Beruf der Anwältin klingt interessant und spannend , deshalb wollte ich es … Weiterlesen

Das Bundesverfassungsgericht stärkt die Rechte lediger Väter.

Nach der derzeitigen Regelung können nicht verheiratete Väter nur mit Zustimmung der Mutter ein gemeinsames Sorgerecht erhalten. Dies verstoße gegen das grundgesetzlich geschützte Elternrecht des Vaters, entschied das Gericht in der oben zitierten Entscheidung(AZ: 1 BvR 420/09 – Beschluss vom 21. Juli 2010.) Väter, die sich über die neue rechtliche Situation genauer informierem möchten, können sich gern von den … Weiterlesen

Rechtsanwältin Gisela Friedrichs berät Ahrensburger Missbrauchsopfer

Aus dem Hamburger Abendblatt: „Nordelbische Kirche richtet eine Anlaufstelle mit kostenloser Rechtshilfe ein. Die Nordelbische Kirche hat angesichts der schwerwiegenden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs in der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Ahrensburg eine externe juristische Beauftragte für die Opfer eingesetzt. Die Hamburger Rechtsanwältin Gisela Friedrichs aus der Kanzlei Recht am Ring in Hamburg- Harburg soll als Anlaufstelle für … Weiterlesen

Gisela Friedrichs im Frauenkulturhaus Harburg

Gestern Abend, am 03.05.2010, wurde Rechtsanwältin Gisela Friedrichs in den Vorstand des Frauenkulturhauses Harburg gewählt. Das Team von Recht am Ring wünscht Ihr auf diesem Weg viel Erfolg für Ihre engagierte Arbeit.