Scheidung Harburg informiert: Sorgerecht für Väter – Eltern herein holen, nicht ausschließen!

Die Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg  berichtet über einen Radiobeitrag zum neuen Sorgerecht, welches unverheirateten Väter in ihren Rechten hinsichtlich des Sorgerecht stärken soll.

Der zu diesem Thema befragte ehemalige Familienrichter Hans-Christian Prestien plädiert in diesem Gespräch für die Einführung einer sog. “Sorgepflicht”.  Danach sollen unverheiratete Väter automatisch, das heißt ohne dass es eines gesonderten Antrags bedarf – wie es der Gesetzesentwurf zur Zeit vorsieht- ebenso wie die Mutter das Sorgerecht.

 

Hier geht es zum Interview mit dem Jugend- und Familienrichter Hans -Christian Prestien.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.