Artikel nach Kategorie filtern

Veranstaltungshinweise: Astrid Springer im NDR Info und rbb Kulturradio

Die Kanzlei Recht am Ring aus Harburg informiert über 2 Veranstaltungen der Journalistin und Juristin Astrid Springer: Am kommenden Dienstag, 24.4., wiederholt rbb Kulturradio “Kulturtermin” von 19.04 bis 19.30 Uhr  die Sendung: “Beharrlich und unerschrocken: Wie DDR-Geschiedene nach der Wiedervereinigung für Gerechtigkeit gekämpft haben. Und wie sie schließlich bei der UN gesiegt haben.” Am 30.4. … Weiterlesen

Familienrecht: Welche Pflichten haben Eltern, wenn ihr Kind ein Smartphone und WhatsApp benutzt?

Aus dem Familienrecht informiert die Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg: “Welche Pflichten haben Eltern, wenn ihr Kind ein Smartphone und WhatsApp benutzt?” Das AG Bad Hersfeld hat in einer Entscheidung vom 15.05.2017 die Pflichten der Eltern eines minderjährigen Kindes, das WhatsApp und andere Anwendungen eines Smartphones nutzt, konkretisiert. Schriftliche Zustimmungserklärung Dritter Da bei … Weiterlesen

Das Wechselmodell- „eine Woche bei Mama, eine Woche bei Papa“

Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg informiert aus dem Familienrecht: “Das Wechselmodell – „eine Woche bei Mama, eine Woche bei Papa“ Die Kanzlei Recht am Ring hat schon mehrfach über Fragen zum Thema Umgangsrecht berichtet. In letzter Zeit ist eine Diskussion über die sog. paritätische Doppelresidenz oder einfacher das sog. Wechselmodell entstanden, wonach die … Weiterlesen

Familienrecht: Kindesumgang und Kindeswohl

Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg informiert aus dem Familienrecht: “Kindesumgang und Kindeswohl” Insbesondere nach einer Trennung oder Scheidung stellt sich die Frage, bei wem das gemeinsame Kind wohnen soll und wie viel Zeit das getrenntlebende Elternteil mit dem Kind verbringen darf. Umgangsrecht und -pflicht der Eltern Nach § 1684 Abs. 1 BGB hat … Weiterlesen

Familienrecht: Umgangsvereinbarung – Ordnungsgeld gegen Elternteil

  Die Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg informiert über eine Entscheidung aus dem Familienrecht: Nach einer Trennung oder Scheidung kann einem nicht sorgeberechtigten Elternteil ein Umgangsrecht für das gemeinsame Kind zuerkannt werden. Doch was passiert, wenn sich die sorgeberechtigte Mutter bzw. der sorgeberechtigte Vater nicht an die Umgangsvereinbarung hält? Einen solchen Fall hatte … Weiterlesen

Familienrecht: Der Europäische Gerichtshof erschwert Scheidungen

Die Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg informiert über eine Entscheidung aus dem Scheidungsrecht: Wie wir einem Artikel der Süddeutschen Zeitung entnommen haben, hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass eine im Ausland nach religiösem Recht vorgenommene Scheidung in Deutschland rechtlich ungültig ist (Urteil vom 20.12.2017, Az. C-372/16). Ein Ehepaar, das in Syrien geheiratet … Weiterlesen

Wie kann bewiesen werden, dass ein bereits Verstorbener der Vater eines Kindes ist?

Die Rechtsanwältinnen für Familienrecht der Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg werden häufig mit Vaterschaftsfragen konsultiert. Dabei stellt sich häufig die Frage, welche Rechte und Möglichkeiten Kindern zustehen, um ihre Abstammung zu erforschen. Mitwirkung des (mutmaßlichen) Vaters Der Vater kann dazu verpflichtet sein, an einem Vaterschaftstest mitzuwirken. So können Kinder innerhalb der Familie gem. … Weiterlesen