Artikel nach Kategorie filtern

Impfen von Kindern – Was, wenn Mama will und Papa nicht?

Die Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg-Harburg informiert aus dem Familienrecht: “Impfen von Kindern – Was, wenn Mama will und Papa nicht?” Das Impfen ist für Kinder wichtig, um sich vor Infektionen und Krankheiten wie Mumps, Masern, Pocken oder anderem zu schützen. Viele Eltern allerdings haben mehr Angst vor den Nebenwirkungen und den Schäden, die … Weiterlesen

Vaterschaft: Frauen können Männer zum Vaterschaftstest zwingen

Die Kanzlei Recht am Ring informiert zur Vaterschaft: Frauen können Männer zum Vaterschaftstest zwingen Elternschaft ist ein vielfältiges Thema. Zu uns in die Kanzlei Recht am Ring kommen viele Menschen, die sich mehr Rechte und Pflichten bezüglich ihrer Kinder wünschen und sich deshalb familienrechtlich beraten lassen möchten. Andere haben weniger Interesse. Mit wie viel Engagement … Weiterlesen

Adoption Volljähriger – wann ist sie zulässig, wann nicht?

Von einer Volljährigenadoption haben wohl die meisten schon einmal gelesen. Die Klatschblätter berichten immer wieder von irgendeinem Prinzen von-und-zu, der (wohl für gutes Geld) ein mal mehr einen Erwachsenen mit dem Verlangen nach einem Adelstitel adoptiert. In der Kanzlei Recht am Ring stellte sich bei interessierten Mandanten die Frage, wie das überhaupt ginge. Schließlich stelle … Weiterlesen

Stärkung der Rechte von intersexuellen Kindern

Ein spannender Beitrag analysiert die Rechtsänderung zugunsten intersexueller Kinder: …Ab dem 1. November muss das Geburtenregister keine Aussage mehr über das Geschlecht eines Neugeborenen treffen. Die Rechte intersexueller Kinder werden damit gestärkt. Sie können später selbst entscheiden, ob sie sich eher als Mann oder Frau fühlen. Auch wenn der Gesetzgeber damit fast ein neues Grundrecht … Weiterlesen

Auf dem Familienrecht: Verabschiedung des Gesetzes zur vertraulichen Geburt

Die Kanzlei am Ring mit Schwerpunkt Familienrecht informiert über das Gesetz zur vertraulichen Geburt: Seit über 10 Jahren gibt es sie schon in Deutschland. Babyklappen versuchen eine Alternative für verzweifelte Mütter in Notlagen anzubieten, um möglichst viele Neugeborene vor der Aussetzung oder gar der Kindstötung zu bewahren. Hier in Hamburgs Süden gibt es den SterniPark … Weiterlesen

Scheidung #Hamburg #Harburg informiert: Entscheidung des Recht des Kindes auf Auskunft über Vater

Information der Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Hamburg mit Schwerpunkt Familienrecht: RECHT DES KINDES AUF AUSKUNFT ÜBER VATER: Das OLG Hamm ( 6. Februar 2013 – I-14 U 7/12)  entscheidet:  Ein durch heterologe Insemination gezeugtes Kind, kann Auskunft über seine genetische Abstammung verlangen. Das Geheimhaltungsinteresse des Spenders überwiegt nicht dem Auskunftsbegehren des Kindes. Um die Persönlichkeit … Weiterlesen

Recht am Ring #Harburg informiert: Hilfe, mein Kind hat im Internet illegal Musiktitel/Filme aus Internettauschbörsen herunter geladen und/oder angeboten.

Die Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg informiert über eine Entscheidung des Bundesgerichtshof vom 15. November 2012 zum Thema: Illegales Filesharing Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 15. November 2012 entschieden, dass Eltern für das illegale Filesharing ihrer minderjährigen Kinder nur in Ausnahmefällen haften. Insbesondere genügen nach Ansicht des Bundesgerichtshofs Eltern ihre Aufsichtspflicht über … Weiterlesen

Familienrecht #Hamburg informiert: #Religionsfreiheit – Gemischter Schwimmunterricht im #Burkini für Muslima zumutbar

Die Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg mit Schwerpunkt Familienrecht informiert über eine Entscheidung des Hessischen Verwaltungsgerichtshofes (v.28.09.2012) zur Frage des gemischten Schwimmunterrichts für muslimische Schülerinnen. Nach Ansicht des Gerichts verstößt das Tragen eines sog. Burkini (Ganzkörperbadeanzug) nicht gegen die Bekleidungsvorschriften des Koran, so dass muslimische Schülerinnen am gemischten Schwimmunterricht teilnehmen können. Das Tragen … Weiterlesen

Familienrecht Harburg informiert: Debatte um Babyklappen: Mutterschutz gegen Kinderrecht

Die Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg mit dem Schwerpunkt Familienrecht informiert über die verschiedenen Möglichkeiten der anonymen Kindesabgabe: In Deutschland haben sich drei Möglichkeiten der anonymen Kindesabgabe entwickelt: – Babyklappe – Anonyme Geburt – Anonyme Übergabe Babyklappen haben ein gutes Image. Allgemein gilt die Vermutung, das durch das Vorhandensein von Babyklappen Mütter in … Weiterlesen