Artikel nach Kategorie filtern

Die „Versorgerehe“ – Nicht so verlässlich, wie sie klingt –  Besser: ein Ehe- oder Partnerschaftsvertrag

Jedes Paar regelt seine Angelegenheiten selbst nach den eigenen Vorstellungen; manche wollen heiraten, manche nicht, manche führen gemeinsame Konten, manche haushalten separat. Was bei sehr vielen Paaren aber doch übereinstimmt, ist, dass sich die Frau deutlich mehr um Haushalt und die Kinder kümmert als der Mann und dafür beruflich zurücksteckt. Eine Finanzexpertin erklärt nun, was … Weiterlesen

„Ehe für Alle“ – was bedeutet das genau?

Kanzlei Recht am Ring aus Hamburg Harburg informiert aus dem Familienrecht:  „Ehe für Alle“ – was bedeutet das genau? Bei uns in der Kanzlei Recht am Ring fragten in diesem Sommer viele Mandanten danach, ob das Eherecht nun von Grund auf geändert würde und welche Auswirkungen das für Eheschließungen und Scheidungen hätte. Zum Hintergrund: Am … Weiterlesen

Astrid Springer: Migration und Familienrecht

Migration und Familienrecht! Immer wieder auch für unsere Kanzlei Recht am Ring ein Thema: Menschen aus anderen Herkunftsländern wollen Eheverträge schließen, sich scheiden lassen, Regelungen für ihre Kinder treffen.   Das ist nicht immer einfach. „Wie sehr ist das aktuelle Familienrecht in Sachen Scheidung und Umgang mit Kindern auf Menschen und Fragen aus fremden Kulturen eingestellt?“ … Weiterlesen

Gemeinsames Sorgerecht: Streitthema Kinderimpfung

Gemeinsames Sorgerecht: Wer entscheidet, ob ein Kind geimpft wird, wenn keine Einigkeit besteht? Eltern können ein Kind auch gegen den Willen des anderen impfen lassen. Die Frage, ob ein Kind geimpft werden soll, stellen sich im Zuge der in den letzten Jahren vermehrt geführten gesellschaftlichen Diskussion über das Thema, immer mehr Eltern. Die meisten entscheiden … Weiterlesen

Wechselmodell grundsätzlich auch gegen den Willen eines Elternteils möglich

Bei welchem Elternteil die Kinder wohnen sollen, ist wohl die schwerste Entscheidung, mit der Eltern, die sich trennen wollen, tragen müssen. Wenn Mandanten zu uns bei Recht am Ring in die Kanzlei in Hamburg-Harburg kommen, herrscht häufig noch die Annahme vor, dass die Kinder quasi „automatisch“ bei der Mutter bleiben würden. Manchmal ist das auch … Weiterlesen

Astrid Springer: Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt

Die Journalistin und Juristin Astrid Springer hat sich wieder mit einem wichtigen Thema beschäftigt:  „Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt“ Zu der Sendung, die am 23.03 um 20.30 Uhr bei NDR Info lief, gehört folgender Einleitungstext. Geflüchtete, die bei uns Deutsch lernen und arbeiten wollen, müssen erst einmal bürokratische Hürden überwinden. Wie kann man die … Weiterlesen